Freitag, 23. Januar 2015

{Aktion} Friday-Tour durch die Bücherregale II


Es ist wieder Freitag und wie letzte Woche gibt es auch heute die Tour durch die Bücherregale.

Heute geht es um dieses Buch:
John Boyne - Haus der Geister
Nun die Fragen:

1. Kennst du das Buch?
        Nein.

2. Hat es dir gefallen oder wäre es bei Nichtkennen was für dich?
        Ich musste grad erstmal googlen, worum es in dem Buch überhaupt geht. Klingt eigentlich nach
        einer netten Lektüre für kalte Winterabende. Könnte mir durchaus gefallen.

3. Würdest du in ein Haus/ eine Wohnung einziehen, wenn du wüsstest, dass dort vor Jahren ein Mord geschehen ist?
        Soll man das Haus stattdessen abreißen? Nein, ernsthaft, ich glaube nicht an Schauermärchen,
        und da ich den Mord ja höchstwahrscheinlich nicht selbst gesehen hab, ist mir das relativ egal.

Kommentare:

  1. Hallo Monika,

    auf der einen Seite hast du ja Recht.. man hat den Mord nicht gesehen und es gibt keine Geister, aber auf der anderen Seite ... trotzdem irgendwie gruselig :D

    Liebe Grüße <3
    Alena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bleibt ja letztlich (zum Glück) jedem selbst überlassen, ob er dort einziehen würde. Und ob er die Bewohner besuchen würde ;)

      Löschen
  2. Huhu, Moni:)

    Schön, dass du wieder dabei bist!
    Frage 3 ist schon etwas kniffelig. Bei mir persönlich würde wahrscheinlich immer ein komisches Gefühl bleiben - wer weiß, was es noch so alles um uns herum gibt... Auf der anderen Seite: wenn es wirklich DIE Wohnung bzw das Haus wäre, man weiß ja nie:)

    Schönes Wochenende und lg,
    Claudia :)

    AntwortenLöschen