Dienstag, 28. März 2017

{LBM17} Messerückblick

Auch dieses Jahr war die Leipziger Buchmesse wieder viel zu schnell vorbei. Ich habe ein paar neue Leute kennen gelernt und vor allem ganz viele Freunde getroffen. Außerdem konnte ich ein paar Bücher mitnehmen, die für mich absolute MustHaves sind. Alles in allem also eine erfolgreiche Messe.

Verlagsstand Droemer Knaur
Gemeinsam mit Luise hatte ich mehrere Verlagstermine, um schon mal einen Einblick in die Herbstprogramme zu bekommen. Da sind einige interessante Neuerscheinungen dabei. Mein Wunschzettel ist auf jeden Fall gewachsen und einen Teil davon werde ich sicher auch für euch rezensieren.

Verlagsstand Bastei Lübbe
Ich hatte auch Zeit, ein paar Veranstaltungen zu besuchen. Besonders unterhaltsam waren die Poetry-Slam-Lesungen von Jan Philipp Zymny und Sebastian23. Sonst schaue ich sowas immer auf Youtube. Sonst noch jemand?
Außerdem war ich bei einem Gespräch zu Fitzeks neuem Thriller "AchtNacht". Hier sind besonders die massenpsychologischen Überlegungen spannend. Ich hoffe, dass ich bald dazu komme, das Buch zu lesen, immerhin subt es schon.

Jan Philipp Zymny
Am Samstag war das Lovelybooks Leser- und Bloggertreffen, bei dem Anne Freytag von ihrem neuen Buch erzählt hat. Dort gab es nicht nur tolle Goodietüten, sondern auch Gelegenheit, mit anderen Leseratten ins Gespräch zu kommen.


Insgesamt habe ich 11 Bücher und ein wunderschönes Büchertagebuch mitgebracht. Ein paar davon sind Rezensionsexemplare, zu denen ihr bald mehr erfahrt. Ich freue mich schon sehr darauf, meine Schätze zu lesen. In einer perfekten Welt wäre die gesamte Woche nach der Messe Dauerregen, damit man viel Zeit zum Lesen hat (und natürlich bezahlter Urlaub für alle, die arbeiten müssen).
Kennt ihr etwas aus dem Stapel? 
Lasst mir auch gern eure Messeberichte da, dann gehe ich stöbern.

Kommentare:

  1. Huhu Moni :)

    schöner Bericht! War toll Dich gesehen zu haben!
    Das sind ja wirklich einige Bücher <3

    Liebe Grüße

    Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind nur die, auf die mein Herz wirklich nicht verzichten konnte. Hätte ich keinen SuB, wären es noch viel mehr geworden :D
      Vielleicht sehen wir uns ja in Frankfurt wieder!

      Löschen
  2. Huhu!

    Ich finde diese Bücherwände immer so unheimlich beeindruckend! :-D

    Leider war ich dieses Jahr nicht auf der Messe (und überhaupt seit ein paar Jahren nur noch auf kleinen Buchveranstaltungen), aber wenn ich mal wieder fahre, möchte ich auch unbedingt beim Bloggertreffen dabei sein!

    Gelesen habe ich von deinen 11 Bücher noch keins, aber "Caraval" und "Tiefschwarze Melodie" würde ich gerne noch lesen.

    Ich habe diesen Beitrag HIER für meine Kreuzfaht durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schon faszinierend, wie viele Bücher jedes Jahr erscheinen... Ich hoffe, ich komme bald dazu, alle Neuerwerbungen zu lesen. Das erste Buch habe ich schon geschafft.
      Vielen Dank für die Verlinkung!

      Löschen
  3. Herrje, da sehe ich jetzt erst, dass ich gar nicht kommentiert habe!
    Es wwar wieder super schön mir dir :) Wenn es die Zeit zulässt, soll mein Messebericht dann auch endlich mal kommen. Da fällt mir ein, ich hab doch noch Fotos von dir/für dich! Kommen bald!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war wirklich schön. Echt schade, dass du nicht nach Frankfurt kannst. Dann müssen wir eben aufs nächste Jahr Leipzig warten.

      Löschen