Dienstag, 31. Januar 2017

{Gelesen} Januar

Mein Januar war lesetechnisch ausgesprochen positiv. Ich habe mehr Bücher gelesen, als ich mir vorgenommen hatte. Leider ist auch mein SuB gewaltig gewachsen und damit muss ich noch mehr lesen, um ihn klein zu kriegen. Aber dieses Problem kennen wir ja alle.
Zuerst zeige ich euch nochmal, was ich mir vorgenommen hatte:


Colleen Hoover - Weil ich Layken liebe
Guillaume Musso - Nachricht von dir
Sebastian Fitzek - Das Paket
Virna DePaul - Sexy wie Rock'n'Roll
Daniel Glattauer - Der Weihnachtshund
Stefanie Hasse - Book Elements 2

Tatsächlich habe ich all diese Bücher gelesen. In der Aufzählung sind auch diejenigen dabei, die ich schon im Dezember begonnen hatte. "Book Elements" 2 habe ich zwar noch nicht ganz durch, aber das schaffe ich heute noch.


Stefanie Hasse - Book Elements 2
Jennifer Benkau - dark destiny
Colleen Hoover - Weil ich Layken liebe
Virna DePaul - Sexy wie Rock'n'Roll
Daniel Glattauer - Der Weihnachtshund
Guillaume Musso - Nachricht von dir
Ernest Hemingway - Der alte Mann und das Meer


Auch diesmal möchte ich meinenTop und Flop des Monats küren.

                                            Christopher Husberg - Frostflamme
Dieser Reihenauftakt stellt ein gelungenes Fantasy-Epos dar. Vielschichtige Charaktere müssen sich in einer gut durchdachten Welt beweisen.

Mona Kasten - trust again
Nach dem großartigen ersten Teil nun eine neue berührende Geschichte um Dawn und Spencer, die sich nach schrecklichen Erfahrungen mit der Liebe schwer tun.



Ernest Hemingway - Der alte Mann und das Meer
Obwohl weltbekannt, konnte mich diese Geschichte so gar nicht fesseln. Völlig emotionslos.

Kommentare:

  1. Hey du,
    da warst du ja richtig fleißig! "Der alte Mann und das Meer" möchte ich irgendwann auch noch als Klassiker lesen, mal schauen ob es mir dann ähnlich wie dir ergehen wird!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Erzähl mir dann, wie du den alten Mann fandest. Immerhin ist die Geschichte nicht so lang, daher kann man sie schon mal lesen.

      Löschen
  2. Huhu Moni :)

    Wow! 10 Bücher ist wirklich einiges! Ich habe zwar noch keines der Bücher gelesen, mehrere davon aber auf meiner WuLi oder auf dem SuB :) V.a. Steffis, Mussos und das von Daniel Glattauer (Ich habe bisher alle ihre Bücher geliebt! 😍)

    Ganz Liebe Grüße und ein wunderschönes, hoffentlich nicht zu lernintensives Wochenende! ❤️
    Mareike :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wahrscheinlich mein Rekord! Aber zwei waren ja schon angefangen und zählen daher nur halb. "Book Elements" musst du unbedingt lesen und die anderen sind auch nicht schlecht. Ich hatte echt Probleme, was ich als Tops nehme, diesmal waren so viele wirklich gute Bücher dabei.

      Löschen