Donnerstag, 28. Mai 2015

{Rezension} Fours Geschichte

Die meisten von euch kennen sicher "Die Bestimmung" von Veronica Roth. Für alle anderen: Es lohnt sich! Einer der meiner Meinung nach tollsten Charaktere in der Trilogie ist Tobias Eaton, auch bekannt als Four. Nun gibt es auch ein Buch, das einen Teil der Geschichte aus seiner Sicht erzählt, beziehungsweise seine eigene Vergangenheit nochmal näher beleuchtet. Und darum soll es heute gehen:


Inhalt:
In »Fours Geschichte « erfahren die Leser endlich mehr über ihren Lieblingshelden: Wie kam er zu den Ferox? Wie wurde er ein Anführer? Und wie lernte er Tris kennen? In fünf Kurzgeschichten erzählt er von seinem Leben. 

Meine Meinung:
[ACHTUNG, SPOILER!]
Ich fand es total interessant, mal einen Einblick in Fours Gedankenwelt zu bekommen und von seinen eigenen Anfängen bei den Ferox zu erfahren. Das Buch ist eine gute Ergänzung zur Trilogie, weil die Geschehnisse nochmal eine andere Perspektive bekommen und man manches neu versteht. 
Four als Charakter war ja schon aus der Trilogie bekannt, weshalb es kein Problem war, ihn sich vorzustellen. Auch die anderen Figuren hatten schon einen Auftritt. Man sollte aber die Bestimmung vorher gelesen haben, sonst kann das Buch zwar neugierig machen, wirft aber auch viele Fragen auf, die keine Antwort finden. 
Ich hätte erwartet, dass das Buch noch weiter führt. Es hört ja noch vor dem im ersten (?) Teil stattfindenden Angriff auf die Altruan auf. Für mich wäre spannend gewesen, wie es nach Tris Tod weitergeht. Oder überhaupt, wie sich die Beziehung zwischen den beiden aus Fours Sicht entwickelt. Da ist meiner Meinung nach noch viel Potenzial. 
Ansonsten war es eine gute und spannende Geschichte, die mich in ihren Bann ziehen konnte. Wer die Bestimmung gut fand, wird auch dieses Buch mögen.

Kommentare:

  1. Du hast nen dicken Spoiler in der Rezi ;( ich habe z.B. bisher nur Band 1 der Reihe gelesen, und nun weis ich was am Ende passiert, weil ich die Rezi gelesen habe :(

    LG Piglet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Mist, das tut mir wirklich sehr leid!!! Entschuldige bitte!

      Löschen
  2. Huhu liebe Moni :)

    Ich hab direkt vorbeigeschaut und bleibe dir nun als Leserin erhalten :)
    Dein Blog gefällt mir richtig gut *-*
    Diese Woche werde ich dich dann noch taggen und dir kurz schreiben :)

    Liebste Grüße,
    Nenya
    Nenyas Tinten Wunderland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön :) Da freu ich mich doch gleich doppelt!

      Löschen