Sonntag, 1. Oktober 2017

{Gelesen} September

Im September habe ich erstaunlich wenig gelesen, dafür, dass ich zwei Wochen im Urlaub war. Aber manchmal gibt es eben tausend andere schöne Dinge, mit denen man sich die Zeit vertreiben kann. Obwohl mich eine wahre Flut an Rezensionsexemplaren erreicht hat, habe ich mein Bestes gegeben, die Liste trotzdem abzuarbeiten. Es sind wieder mehr E-Books dabei, weil die im Zug einfach praktischer sind.

Von diesen Büchern, die ich mir vorgenommen habe....


Andreas Winkelmann - Housesitter
Markus Heitz - Wedora - Schatten und Tod (2)
Mona Kasten - Coldworth City
Lily Oliver - Die Tage, die ich dir verspreche
Susanna Ernst - Immer wenn es Sterne regnet
Kerstin Ruhkieck - Forbidden Touch - Teil 2&3
Lauren Oliver - pandemonium (2)
Katy Evans - Mr. President

... habe ich immerhin diese gelesen:


Lauren Oliver - pandemonium /requiem (2/3)
Kerstin Ruhkieck - Forbidden Touch - Teil 2
Katy Evans - Mr. President
Dani Atkins - Sieben Tage voller Wunder
Susanna Ernst - Immer wenn es Sterne regnet
Mona Kasten - Coldworth City
Markus Heitz - Wedora - Schatten und Tod (2)


Katy Evans - Mr. President
Dieses Buch hat alles, was eine gute Liebesgeschichte ausmacht; starke Charaktere, große Gefühle, Leidenschaft und eine spannende Hintergrundstory.


Mona Kasten - Coldworth City
Die Handlung war zu simpel und die Figuren blass. 





Ich war zwar nicht übermäßig erfolgreich, bleibe aber meiner Statistik treu und habe die Liste größtenteils befolgt. Und damit starte ich beschwingt in einen neuen Monat. Morgen dann meine Leseliste für Oktober mit einigen neuen Highlights.

Kommentare:

  1. Hallo Moni

    Du bist die erste, bei der ich lese, das ihr "Coldworth City" nicht gefallen hat. Ich wollte das Buch diesen Monat lesen und bin jetzt noch neugieriger darauf geworden :)

    Dein Blog gefällt mir übrigens ziemlich gut, da bleibe ich doch gleich mal als Leserin :)

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du meine Rezension dazu auch gelesen? Dann kannst du vielleicht nachvollziehen, was mich gestört hat. Soweit ich mitbekommen habe, sind die Reaktionen darauf sehr gespalten. Ich wünsch dir aber trotzdem, dass du es magst!
      Ich freu mich sehr, dass dir mein Blog gefällt!!!

      Löschen